Nach wissenschaftlichen  Auswertungen liegt der Anteil der aktiv engagierten und motivierten Arbeitnehmern in Deutschland bei nur 11%. Der Anteil der Arbeitnehmer, die Ihre Arbeit nur als Grundlage für den Lebensunterhalt ansehen, liegt bei 58%. Der Rest der Mitarbeiter von 31% sind akut unzufrieden.

Gesunde, leistungsstarke und zufriedene Mitarbeiter sind jedoch das größte Gut, über das ein Unternehmen verfügen kann.


Da wir alle nach Glück und Zufriedenheit streben, stellt sich dann die Frage, ob der Arbeitsplatz Voraussetzungen schaffen kann, das „brachliegende“ Potential wieder zu wecken. 

Unsere Strategie ist, Sie und Ihre Mitarbeiter zu persönlichen Höchstleistungen zu motivieren.

Unsere Herangehensweise führt dazu, dass die Arbeitsmotivation und die Bindung zum Betrieb gesteigert werden. In der Balance zwischen den Pflichten und Rechten der Mitarbeiter versuchen wir deren persönliche Motive herauszufinden, die individuelle Betroffenheit aufzugreifen, sowie die Erwartungen an sich selbst und an den Arbeitgeber bewusst zu machen. Auf der Grundlage des erweiterten Verständnisses von betrieblichem Gesundheitsmanagement unterstützen wir beide Seiten, den Weg zu einer gesunden und motivierenden Arbeitsform zu ebnen.


Individualität ist unsere Stärke. Daher legen wir großen Wert darauf, Ziele sowie die Ausrichtung der Maßnahmen, gemeinsam mit Ihnen festzulegen. Den Umfang der Maßnahmen und die Umsetzungsgeschwindigkeit bestimmen Sie. Gemeinsam entwickeln wir Lösungskonzepte und evaluieren die durchgeführten Maßnahmen bezüglich ihres Erfolgs. Auf diese Art und Weise gewährleisten wir, dass Sie und Ihr Unternehmen auf dem richtigen Weg in eine wertschöpferische und innovative Zukunft sind.